Genossenschaft „Dorfladen Schönstadt“ gegründet - weitere Genossen gesucht!

Genossenschaft „Dorfladen Schönstadt“ gegründet

Am Montag, 25. Februar 2019 war es endlich soweit: Der Grundstein fürs Dorfladenprojekt wurde gelegt, - die Genossenschaftsgründung.

Aber der Reihe nach …
250 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Schönstadt und seinen Nachbarorten sowie Vertreter aus der Gemeindeverwaltung, Volker Carle und sein Nachfolger Dr. Jens Ried, ließen es sich nicht nehmen, bei der Gründungsversammlung für die Genossenschaft Dorfladen Schönstadt dabei zu sein.

Zunächst hieß Carola Carius alle herzlich willkommen und gab noch einmal einen kurzen Überblick über die Dorfladen-Historie in Schönstadt bis hin zu der ersten Informationsveranstaltung des Arbeitskreises Dorfladen, die am 15. November 2018 stattgefunden hatte. Bereits da war klar: Die Schönstädter sind bereit für einen neuen eigenen Dorfladen. So arbeitete der Arbeitskreis Dorfladen in verschiedenen Arbeitsgruppen (AGs) auf Hochtouren, um an diesem Abend bereits einen kurzen Einblick in den Geschäftsplan und das Bauvorhaben präsentieren zu können. Als Versammlungsleiter wurde Hannes Weber gewählt, der dann weiter durch den Abend führte.

Von der AG „Geschäftsplan“ wurde ein in Zusammenarbeit mit dem Einzelhandelsberater Klaus Heimann erstellter Kostenplan vorgestellt. Dabei wurde deutlich, dass eine Anzahl von 300 Genossenschaftsanteilen á 500,- Euro eine stabile Finanzierung erheblich erleichtert. Gleichwohl hängt die Umsetzung des Plans auch von der Förderung aus dem Europäischen LEADER-Programm ab, wobei mit einem Betrag von 200.000 Euro kalkuliert wird.

Weiterlesen: Genossenschaft „Dorfladen Schönstadt“ gegründet - weitere Genossen gesucht!

Zusätzliche Informationen

videocelebs